In unseren monatlichen Folgen sprechen wir mit unseren Gästen über aktuelle Entwicklungen im Vertrieb und ihre Herausforderungen für die Zukunft. Wir haben echte Branchenexperten zu Gast, die mit uns ihre Erfahrungen im Objektvertrieb teilen.

„Warum ein BMW Manager aussteigt, um ein Social Startup zu gründen“ Unsere aktuelle Podcast Folge widmet sich als Weihnachtsedition ausnahmsweise nicht dem Thema Objektvertrieb.

Wir haben Bernd Rosenbichler zu Gast, ein ehemaliger BMW Manager und Papa von Ben.

Ben ist ein lebensfroher und fröhlicher Junge, der unter einer seltenen Krankheit, dem Alström Syndrom, leidet. Dieser Gendefekt ist wenig bekannt und kaum erforscht, es gibt weltweit nur ca. 1000 Betroffene. Ben ist nahezu blind und auch sein Hörvermögen ist stark eingeschränkt. Bernd Rosenbichler erzählt uns Bens Geschichte und die Hintergründe zu seinen Initiativen, die er nach seinem Ausstieg bei BMW gegründet hat.

Um mehr Aufmerksamkeit für das Thema Alström zu gewinnen, Betroffenen zu helfen und die Forschung zu unterstützen ist unter anderem Ben`s Art entstanden: Ben`s Art steht sowohl für den englischen Begriff Kunst, also für die Bilder, die Ben malt und die hier verkauft werden, als auch für Bens persönliche Art und seinen Charakter. Bernd Rosenbichler bezeichnet seinen Sohn auch als seinen Lehrmeister, da er eine unglaublich positive Einstellung zum Leben hat und mit seiner Kunst ausdrückt. Hören Sie doch mal rein.